Start > Dies und Das > App der Woche > Pushbullet – App zum Datentausch
App der WocheDies und Das

Pushbullet – App zum Datentausch

Pushbullet ist eine kleine App. Man kann damit Nachrichten, Links, Dateien, Listen, Adressen und Dateien vom Computer an sein Smartphone schicken – oder umgekehrt. Verfügbar ist die App für Android, iOS und PCs.

Wer kennt das Problem nicht. Man hat auf dem PCs eine Website geöffnet und möchte sie gerne auf dem Smartphone ansehen oder man möchte ein Foto vom Smartphone auf den Laptop bekommen. Normalerweise kann das echt nervig sein. Schicke ich mir selbst eine E-Mail? Schließe ich das mobile Gerät per USB-Kabel an den PC an? Und wie bekomme ich am schnellsten Text aus dem Zwischenspeicher aufs Smartphone?

Pushbullet ist so praktisch, weil es für Smartphones immer noch keinen guten Weg gibt, Texte oder Dateien schnell vom PC auf das Smartphone zu transferieren oder umgekehrt. Mit Pushbullet ist das endlich kinderleicht. Ist die Benachrichtigung am Handy angekommen, kann man in der Benachrichtigungsleiste auswählen, ob man diese mit Freunden teilen will (beispielsweise per WhatsApp) oder in den Zwischenspeicher kopieren möchte. Vom Smartphone aus kann man über die Pushbullet-App Texte und Dateien versenden.

Mit Pushbullet kann man allerdings nicht nur Dateien und Texte hin und her schicken. Auch Benachrichtigungen vom Smartphone können direkt im Browser angezeigt werden. So verpasst man keinen Anruf mehr, weil man das Telefon nicht hört. Mittlerweile kann man sogar SMS vom PC aus beantworten. Mit einem Zusatzplugin (Quickreply für Pushbullet) kann man sogar WhatsApp-Nachrichten vom PC aus beantworten. Die App ist kostenlos.

@giga.de

(GCN)