Start > Polizeimeldungen-Seelze > Einbruch in Einfamilienhaus in Döteberg
Themenbild
Polizeimeldungen-Seelze

Einbruch in Einfamilienhaus in Döteberg

Seelze – Am 09.03. kam es in Lohnde zum Diebstahl eines Kennzeichenschildes und am 10.03. zum Einbruch in ein Einfamilienhaus in Döteberg, bei dem u.a. Schmuck gestohlen wurde.

Am 10.03.2017, zwischen 09.30 Uhr und 13.30 Uhr, haben unbekannte Täter erfolglos versucht, das Kellerfenster und die Kellertür eines Einfamilienhauses in Döteberg, Schneiderwinkel, aufzubrechen. Da dieses nicht gelang, warfen sie eine
Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zugang ins Haus. Sämtliche Räume wurden durchwühlt.

Bislang konnte nur festgestellt werden, dass eine geringe Menge Schmuck fehlt. Schadenhöhe zur Zeit nicht bekannt.

Hinweise bitte an das PK Seelze, Tel.: 05137/8270

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 09.03., 18:00 Uhr, bis zum 10.03., 08:15 Uhr, in Lohnde, Dietrich-von-Mandelsloh-Weg,  das vordere Kennzeichenschild H-S 1313 von einem dort parkenden PKW Audi (schwarz) abgeschraubt und entwendet.

Hinweise bitte an das PK Seelze.

(SCN)

Teilen Sie diesen Beitrag