Start > Polizeimeldungen-Seelze > Fahren ohne Führerschein oder unter Alkoholeinfluss
(Foto:Themenfoto)
Polizeimeldungen-Seelze

Fahren ohne Führerschein oder unter Alkoholeinfluss

Letter: Verkehrsunfall mit beschädigten Stromkästen

Am Montag um 09.05 Uhr befuhr ein 75-jähriger Letteraner mit seinem Pkw Daimler Benz die Klöcknerstraße in Richtung Lange-Feld-Straße. Im Bereich der dortigen Lichtsignalanlage, die in einem leichten Linkskurvenbereich liegt, kam der Pkw dann nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei im Seitenbereich stehende Stromkästen sowie Teile der Lichtsignalanlage.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Seelze: Fahrer ohne Führerschein versucht die Polizei zu täuschen

Am Montag um 21.00 Uhr kontrollierte die Polizei Seelze in der Obentrautstraße einen Pkw Skoda. Der Fahrer, ein 29-jähriger Hannoveraner, gab gegenüber den Polizeibeamten zunächst falsche Personalien an. Offensichtlich wollte er dadurch davon ablenken, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Durch weitergehende erkennungsdienstliche Maßnahmen konnte dann jedoch die Identität zweifelsfrei festgestellt werden.

Die Polizei leitete gegen den Hannoveraner eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen falscher Namensangabe ein.

Die Fahrt endete am Kontrollort.

Letter: alkoholisierter Pkw-Fahrer

Am Montag um 18.30 Uhr kontrollierte die Polizei Seelze auf der Lange-Feld-Straße ein Kleinkraftrad. Der Fahrer, ein 64-jähriger Mann aus Letter, hatte vor Fahrtantritt Alkohol getrunken. Der festgestellte Alkoholwert lag bei 0,58 Promille, so dass ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde.

Den Mann erwartet jetzt ein Bußgeldbescheid über 500 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat.

Letter: Verkehrsunfall durch alkoholisierten Pkw-Fahrer

Bereits am Sonntag um 18.15 Uhr kam ein 36-jähriger Letteraner mit seinem Pkw BMW auf der Uferstraße alkoholbedingt von der Fahrbahn ab und fuhr in einer leichten Rechtskurve geradeaus in einen Zaun.

Der vor Ort festgestellte Alkoholwert lag bei 1,76 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt wurde.

Gegen den Letteraner wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Die Weiterfahrt wurde vor Ort untersagt.

Lathwehren: Pkw-Aufbruch

In der Nacht zum heutigen Dienstag wurde ein im Mosenweg abgestellter weißer Pkw BMW der 3er Serie gewaltsam geöffnet. Aus dem Fahrzeug wurde das Multifunktionslenkrad incl. Navigationsgerät entwendet. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.-Nr. 05137/8270 an das Polizeikommissariat Seelze.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag