Start > Aktuelles > Auftakt der Segway-Saison: Stadt Seelze verlost vier Freikarten für die erste Tour mit Reitergeneral Michael von Obentraut
Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) steigt in dieser Saison fünf Mal auf sein „stählernes Ross“. Bei seinen Segway-Touren durch Seelze freut er sich auf viele Mitfahrer. @Stadt Seelze
Aktuelles

Auftakt der Segway-Saison: Stadt Seelze verlost vier Freikarten für die erste Tour mit Reitergeneral Michael von Obentraut

Seelze – Reitergeneral Michael von Obentraut startet am Sonnabend, 5. Mai, um 15 Uhr, in die neue Segway-Saison: Für alle, die ihn bei seiner ersten Tour auf den zweirädrigen Fahrzeugen mit Elektroantrieb begleiten wollen, verlosen die Stadt Seelze und Anbieter 6-Way vier Freikarten.

Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) steigt in dieser Saison fünf Mal auf sein „stählernes Ross“. Bei seinen Segway-Touren durch Seelze freut er sich auf viele Mitfahrer. @Stadt Seelze

Insgesamt fünf Mal steigt Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) in dieser Saison auf sein „stählernes Ross“. Dabei nimmt er jeweils bis zu acht Begleiter von Seelze aus mit auf seine rund dreistündige anekdotenreiche Tour durch die Stadtteile Almhorst, Kirchwehren, Döteberg, Harenberg und wieder zurück nach Seelze. Auf diesem Weg führt er sie zu vielen kleinen und größeren historischen Schätzen. So öffnen die Kirchengemeinden Kirchwehren und Harenberg ihre Kirchentüren und laden zur Besichtigung ein.

Startpunkt der beliebten Touren ist an der blauen Heimstättenbrücke an der Kantstraße nahe dem S-Bahn-Haltepunkt Seelze. Zu Beginn erhalten die Teilnehmer stets eine Einweisung in die Fahrtechnik. Grundsätzlich gilt: Das Segway-Fahren ist in wenigen Minuten erlernbar und für jeden im Alter ab 15 Jahren gestattet, der mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung besitzt. Die Mitfahrer benötigen grundsätzlich keine Vorkenntnisse.

Veranstalter der kurzweiligen Fahrt ist die Marke 6-Way der FoxTel GmbH & Co KG aus Hannover in Kooperation mit dem Stadtmarketing der Stadt Seelze. Die Kosten betragen 60 Euro pro Person. Auf Wunsch wird ein Leih-Helm zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen für den Saisonauftakt am Sonnabend, 5. Mai, um 15 Uhr, sowie für die weiteren Touren am Sonntag, 3. Juni, um 15 Uhr, am Sonnabend, 7. Juli, um 17 Uhr, am Sonnabend, 4. August, um 15 Uhr sowie am Sonnabend, 1. September, um 15 Uhr, sind auf www.6-way.de sowie bei der Stadt Seelze unter Telefon (05137) 828101 möglich.

Vier Karten für die Segway-Tour zu gewinnen

Für die erste Segway-Tour der Saison mit Reitergeneral Michael von Obentraut am Sonnabend, 5. Mai, um 15 Uhr, verlost das Stadtmarketing der Stadt Seelze vier Freikarten. Die ersten vier Anrufer, die am Freitag, 20. April, zwischen 12 und 12.20 Uhr unter Telefon (05137) 828150 durchkommen, gewinnen je einen Gutschein für eine Segway-Tour zu diesem Termin.

Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) steigt in dieser Saison fünf Mal auf sein „stählernes Ross“. Bei seinen Segway-Touren durch Seelze freut er sich auf viele Mitfahrer. @Stadt Seelze

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb einer Ware oder Dienstleistung. Teilnahme-berechtigt sind Personen im Alter ab 18 Jahren. Mitarbeiter der Stadt Seelze und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag