Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Seelze > Besuch in der Gedenkstätte Ahlem – Führung am 8. April
Gedenkstaette Ahlem Foto: Claus Kirsch/Region Hannover
Veranstaltungen-Seelze

Besuch in der Gedenkstätte Ahlem – Führung am 8. April

Seelze – Gemeinsam mit der VHS Langenhagen, der VHS Calenberger Land und der VHS Ostkreis Hannover lädt die Gedenkstätte Ahlem am Sonntag, 8. April 2018, um 14 Uhr zu einem Rundgang durch die Dauerausstellung und über das Außengelände ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zwei Seiten der Geschichte werden in der Ausstellung vermittelt: die Geschichte der israelitischen Gartenbauschule, die der jüdische Bankier Moritz Simon 1893 gründete, um jungen Jüdinnen und Juden eine Ausbildung und eine berufliche Perspektive zu vermitteln, und die Geschichte der Verfolgung, Deportation und Vernichtung der Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus. Dabei setzt die Dauerausstellung nicht auf bedrückende Bilder vom Schicksal der zahlreichen Opfer, sondern auf die individuellen Lebensgeschichten der Menschen, die mit Ahlem auf verschiedene Weise verbunden sind.

Die Gedenkstätte Ahlem bietet den Besucherinnen und Besuchern seit ihrer Neueröffnung im Juli 2014 ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Während im Haus der Region an der Hildesheimer Straße in Hannover die bekannte Vortragsreihe stattfindet, dient auch der Gerson-Saal in der Gedenkstätte Ahlem als Veranstaltungsort. Das Programm in der Gedenkstätte beinhaltet neben den Veranstaltungen zu Gedenktagen auch Lesungen, Filmvorführungen und Konzerte. An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat wird um 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung angeboten (Mindestteilnehmerzahl fünf Personen). Um Anmeldung wird unter Telefon (0511) 61623745 gebeten.

Das Neue Land e.V. bietet außerdem an jedem dritten Sonntag im Monat um 17 Uhr eine Führung durch das ehemalige Mädchenhaus an. Treffpunkt ist der Raum der Erinnerung im Haus der Hoffnung, Wunstorfer Landstraße 5. Die Führung dauert etwa 40 Minuten und informiert über die Geschichte des Hauses und die heutige Nutzung.

Öffnungszeiten der Gedenkstätte:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr, Freitag von 10 bis 14 Uhr, Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Montag, Samstag und an Feiertagen geschlossen.

Aktuelle Hinweise finden Sie im Internet unter: www.gedenkstaette-ahlem.de.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag