Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Seelze > Das Theater für Kinder startet „Nach Feuerland und durch“
Kian Pourian und Suse Wessel nehmen ihr Publikum im Theater für Kinder mit auf eine Reise „Nach Feuerland und durch“. @Stadt Seelze
Veranstaltungen-Seelze

Das Theater für Kinder startet „Nach Feuerland und durch“

Seelze – Ein Schauspiel voller Sehnsucht nach echten Abenteuern können Mädchen und Jungen im Alter ab sechs Jahren am Freitag, 27. April, um 15 Uhr mit „Nach Feuerland und durch“ im Kindertheater im Veranstaltungszentrum Alter Krug erleben.

Kurz nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Columbus beschließt Ferdinand Magellan, dass er um die Welt reisen möchte. Obwohl ihm alle davon abraten, wagt der Seefahrer die Reise. Er steuert sein Schiff immer geradeaus, um am Ende genau dort anzukommen, wo er losgefahren ist – vorausgesetzt, die Erde ist wirklich eine Kugel.

In dem Gastspiel des Theaters zwischen den Dörfern mit den Schauspielern Kian Pourian und Suse Wessel erfahren die jungen Zuschauer viel über den Mut zur Suche nach Antworten auf die eigenen großen Fragen. Die Aufführung im Veranstaltungszentrum Alter Krug war zunächst zu einem früheren Termin geplant und ist aus organisatorischen Gründen verschoben worden.

Karten für die rund 45-minütige Aufführung im Veranstaltungszentrum Alter Krug, Hannoversche Straße 15a, können zum Preis von 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene im Kulturbüro der Stadt Seelze unter Telefon (05137) 828284 sowie per E-Mail an kulturbuero@stadt-seelze.de reserviert werden. Eintrittskarten im Zehner-Abo gibt es für 35 Euro auch vorab zu kaufen. Die Tageskasse im Veranstaltungszentrum Alter Krug, Hannoversche Straße 15a, öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Vorbestellte Karten liegen an der Kasse bereit und sollten spätestens 15 Minuten vor Beginn abgeholt werden. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag