Start > Polizeimeldungen-Seelze > Zeugenaufruf! 85-Jährige stürzt mit Rollator – War ein Zusammenstoß mit einem Pkw die Ursache?
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Seelze

Zeugenaufruf! 85-Jährige stürzt mit Rollator – War ein Zusammenstoß mit einem Pkw die Ursache?

Seelze – Wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Unfall ermittelt die Polizei gegen die Fahrerin eines schwarzen Mercedes SUV, die am Dienstag, 17.04.2018 (vormittags), eine 85 Jahre alte Frau mit ihrem Rollator an der Heimbergstraße mit ihrem Pkw berührt und dadurch zu Fall gebracht haben soll. Da es zum Hergang unterschiedliche Angaben gibt, bittet die Polizei jetzt um Zeugenhinweise.

Die Polizei wurde vom Sohn der 85-Jährigen am Abend des 17.04. über den Unfall informiert.

Nach Schilderungen der Seniorin sei sie mit ihrem Rollator an dem Morgen auf dem Gehweg an der Heimbergstraße unterwegs gewesen, als sie von einem schwarzen Mercedes SUV leicht angefahren worden und zu Fall gekommen sei.

Nach einem Besuch bei ihrem Hausarzt war sie zur Abklärung ihrer letztendlich leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Ebenfalls am vergangenen Dienstag erschien die mutmaßliche Fahrerin des schwarzen SUV bei der Polizei und widersprach dieser Schilderung. Demnach habe es keine Berührung mit der 85-Jährigen gegeben.

Um die gegensätzlichen Angaben klären zu können, bittet die Polizei jetzt Zeugen, sich zu melden.

Wer Hinweise zu dem Sachverhalt, der sich am vergangenen Dienstag zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr an der Heimbergstraße in Seelze zugetragen hat, geben kann, setzt sich bitte mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag