Start > Aktuelles > Humboldt-Schule: Alarmanlage wird überprüft und daher gelegentlich ausgelöst
Themenfoto
Aktuelles

Humboldt-Schule: Alarmanlage wird überprüft und daher gelegentlich ausgelöst

Seelze – Im Auftrag der Stadt führt ein Fachbetrieb ab Mittwoch, 9. Mai, Arbeiten an der internen Alarmierungsanlage der Humboldt-Schule aus.

Daher ist bis Freitag, 11. Mai, mit einem gelegentlichen Auslösen des Alarms zu rechnen.

Da die Anlage umfassend geprüft und neu eingestellt wird, kann es auch am Feiertag zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 10. Mai, zu entsprechenden Alarmsignalen beziehungsweise Fehlalarmen kommen. In allen Fällen wird der Alarm schnellstmöglich abgestellt. Die Stadt Seelze bittet alle Anwohner um Verständnis.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag