Start > Aktuelles > SchülerFerienTicket 2018:
 Freie Fahrt in den Sommerferien
Themenbild
Aktuelles

SchülerFerienTicket 2018:
 Freie Fahrt in den Sommerferien

Seelze – Mit dem SchülerFerienTicket sind Schüler in den Sommerferien vom 28. Juni bis einschließlich 08. August für nur 32,00 € mobil. Ob an die Nordsee, in die Stadt, in den Vergnügungspark oder in die Natur – alle unter 23-jährigen Schüler können sechs Wochen lang im gesamten GVH-Tarifgebiet sowie in ganz Niedersachsen und Bremen mit Bussen und Bahnen des Öffentlichen Nahverkehrs fahren und das dazu- gehörige Wertscheckheft mit attraktiven Gutscheinen nutzen.

Das SchülerFerienTicket gilt:

  • im gesamten GVH-Tarifgebiet
  • für Fahrten in fast allen Bussen und Bahnen von weiteren über 100 
Verkehrsgesellschaften in Niedersachsen und Bremen
  • in Zügen des Nahverkehrs der DB Regio sowie vieler anderer Eisen- 
bahnen (2. Wagenklasse), auch bis Hamburg Hbf
  • für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 22 Jahren, wenn sie 
Vollzeitunterricht erhalten (entscheidend ist das Alter zu Ferienbeginn)
  • in den Sommerferien vom 28. Juni bis einschließlich 08. August 2018

Das SchülerFerienTicket gilt nicht:

  • für Auszubildende, Studierende, Schüler an Bundeswehrfachschulen, Schüler ab dem Alter von 23 Jahren
  • wenn es nicht vor der ersten Fahrt vom Inhaber ausgefüllt wurde oder von einer anderen Person als dem Inhaber genutzt wird
  • in Zügen des Fernverkehrs

Das SchülerFerienTicket erhältlich ab 22. Mai 2018:

  • in den meisten Verkaufsstellen für Fahrkarten
  • in allen Reisezentren der DB
  • in vielen Reisebüros mit DB-Lizenz
  • in allen Service- und Verkaufsstellen im GVH
  • online unter www.schuelerferienticket.de

Gut zu wissen:

  • Wer 16 Jahre oder älter ist und mit einem SchülerFerienTicket fährt, muss bei einer Kontrolle einen Schülerausweis im Original, eine Bescheinigung der Schule im Original oder eine Zeugniskopie vorlegen.
  • Weitere Infos unter: www.schuelerferienticket.de


GVH SparCard gilt auch wieder in den Sommerferien

Auch die GVH SparCard gilt in diesem Jahr in den Sommerferien im gesamten GVH-Tarifgebiet. Kundenkarten, die für das Schuljahr 2017/2018 ausgestellt waren, werden bis einschließlich August 2018 anerkannt. Die Schülerinnen und Schüler können so mit der „alten“ Kundenkarte schon die erste GVH SparCard für den Beginn des neuen Schuljahres kaufen und nutzen.

NEU: GVH SchulCard & GVH U21-Card in den Sommerferien

GVH SchulCards, auf denen sich die Wertmarke für das Schuljahr 2017/2018 (03.08.2017 bis 27.06.2018) befindet, werden während der Sommerferien vom 28.06. bis 08.08.2018 in Kombination mit einer gülti- gen GVH U21-Card (Monat oder Jahr) als Fahrausweis ohne Sperrzeiten und Altersbegrenzung im ganzen GVH-Tarifgebiet anerkannt. Dies gilt ebenfalls für GVH SchulCards, die bereits für das Schuljahr 2018/2019 ausgegeben wurden. 
Der GVH wünscht erholsame Sommerferien und gute Fahrt!

SCN

Teilen Sie diesen Beitrag