Start > Auch interessant > Urlaub in Niedersachsen – Abenteuer vor der Haustür
Auch interessant

Urlaub in Niedersachsen – Abenteuer vor der Haustür

Seelze – Die Ferien stehen vor der Tür. Doch nicht jeder kann sich einen Urlaub fern von zu Hause leisten. Gkücklicherweise bietet auch unser schönes Bundesland Niedersachsen schöne Ausflugs- und Urlaubsziele für Familien mit und ohne Kinder.

Wer nur ab und zu einen Ausflug machen möchte, der ist in den vielen Freizeitparks gut aufgehoben.

Der Heidepark bietet vor allem für Adrenalin-Junies ein breites Angebot. Neben dem Scream, dem Colossos, der Krake und dem Flug der Dämonen gibt es aber auch für Kinder ab vier Jahren ein tolles Abenteuer. Der Indy Blitz ist im Gegensatz zu den anderen Achterbahnen zwar kleiner, bietet so aber genau den richtigen Spaß für die kleinen Park-Besucher.

Wer lieber Tiere besuchen möchte, der sollte einen Besuch im Erlebnis-Zoo Hannover planen, z.B. mit einer Sambesi-Tour oder Tierbegegnungen. Auch ein Besuch im Serengeti-Park lohnt sich für Tier-Liebhaber. Ob mit dem eigenen Auto oder in einem Safari-Bus, auf der Tour durch den Park könnt ihr 1500 exotische und wilde Tiere hautnah erleben. Wer es etwas ruhiger mag, ist im Vogelpark Walsrode gut aufgehoben. Flugshows, Atraktionen und eine Freiflughalle helfen einem dabei, die Tiere der Luft besser kennen zu lernen.

Seit dem 18. April läuft die niedersächsische Landesgartenschau. Am Rande des Gartenschaugeländes des Natur- und Geoparks TERRA.vita ist, mit Unterstützung des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums ein fast 450 Meter langer Baumwipfelpfad entstanden. Der Pfad zeigt einmal mehr die Besonderheit der Parallelen von Stadt, Schloss Iburg, Wals und modernen Kneippansätzen.

Besondere Unterkünfte

Wer trotzdem einmal ein paar Nächte außerhalb der eigenen vier Wände verbringen möchte, der sollte eine dieser besonderen Unterkünfte einmal ausprobieren.

1.Resort Baumgeflüster

Durch Panorama-Fensterflächen hat man das Gefühl, als würde man draußen im Wald schlafen. Das Geflüster der Bäume scheint ganz dicht zu sein. Auf einer Waldlichtung, nahe des Zwischennahner Meers stehen vier BaumhausSuiten, die mit großen Stahlseilen in den Bäumen verankert sind und zu 100 % allergikerfreundlich sind. Auf Wunsch kann man sich sein Frühstück täglich im Picknick-Korb bringen lassen.

2.Baumzelt im Sollingen

Die Zelte hängen im Wald auf ca. 1,5 Meter Höhe und sind zwischen Bäume gespannt. Bei schönem Wetter kann die Zeltplane abgenommen werden, sodass man nur  noch durch ein Fliegengitter von der Natur getrennt. Sanitäre Anlagen sind zu Fuß zu erreichen. Zu jedem Zelt gehört eine große Metallkiste, in der sich ein Tisch und Stühle, sowie ein Snack für morgens und abends befindet. Da sich die Kisten abschließen lassen, kann in ihnen auch Gepäck aufbewahrt werden.

Ein ähnliches Anbegot bekommt man im Barfußpark Harkebbrügge. Dort hängt man in zwei Metern Höhe zwischen den Bäumen. Neben der Unterkunft warten zudem 46 Barfuß-Stationen auf die Besucher.

3.Zirkuswagenhotel Holzminden

Eine außergewöhnliche Übrnachtungsmöglichkeit bietet unteranderem das Zirkuswagenhotel? Bei der Ideenentwicklung wurde besonders Wert auf die Kombi von Tradition und Komfort gelegt. Doppelflügelige Holztüren, Wände aus Fichtenholz und Holzspeichenräder sorgen für die gewisse Atmosphäre. Morgens gibt es ein leckeres Frühstück und auch im Winter kann man in den Wagen gut übernachten, da eine Heizung für die Wärme sorgt.

4.Das Schlafzimmer im Grünen

Auf dem Ferienhof Werner im Oldenburger Münsterland befindet sich ein Outdoor-Himmelbett, welches Platz für Verliebte, Hochzeitspaare und Romantiker bietet. Der fünf Hektar große Hof besticht vor allem durch seinen parkähnlichen Garten. Ebenfalls im Angebot ist das „Wohnzimmer im Grünen“ welches zum Musik hören und Lesen eilädt und sich in einem Bauwagen befindet. Sollte man jedoch von schlechtem Wetter überrascht werden, so steht jeder Zeit das Rosenzimmer als Alternative zur Verfügung.

Ihr seht, dass man für einen Urlaub nicht immer weit weg fliegen muss. Auch unser Bundesland bietet viele Möglichkeiten, um tolle Abenteuer zu erleben. Und wer einfach nicht ohne das Meer, kann, hat die Möglichkeit ans Steinhuder Meer oder an die Nordsee zu fahren.

SCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag