Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Seelze > Verkehrssicherheitstag 2018 in der Polizeidirektion Hannover
Verkehrssicherheitstag Hannover (Foto: Polizeidirektion Hannover)
Veranstaltungen-Seelze

Verkehrssicherheitstag 2018 in der Polizeidirektion Hannover

Am Samstag, 16.06.2018, findet der diesjährige Verkehrssicherheitstag statt.

Neben der zentralen Veranstaltung im Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) beteiligt sich auch die Polizei Hannover mit zahlreichen Aktionen rund um die Themenbereiche Mobilität, Prävention und Sicherheit.

Als ein Teil der Verkehrssicherheitsinitiative (VSI) 2020 findet der Verkehrssicherheitstag bereits seit mehreren Jahren in allen Polizeidirektionen in Niedersachsen statt. Ziel der VSI 2020 ist es, die Anzahl der schweren Verkehrsunfälle mit getöteten und schwerverletzten Personen in Niedersachsen nachhaltig zu reduzieren.

Zu diesem Zweck bieten die Polizeiinspektionen in der gesamten Region Hannover vielfältige Programmpunkte wie Infostände, ein Verkehrsquiz, Fahrradcodierungen, Filmvorführungen und vieles mehr an. Dabei wollen die Beamten alle Altersklassen ansprechen und freuen sich auf einen informativen Verkehrssicherheitstag 2018, bei hoffentlich sonnigem Wetter!

Geplante Aktionen:

16.06.2018, 08:00 bis 12:00 Uhr
Pferdemarkt, Kleiner Brückendamm in 31303 Burgdorf
Infostand mit Schwerpunkt Ablenkung

16.06.2018, 09:00 bis 13:00 Uhr
Hof PK Nordstadt, Bodestraße in 30167 Hannover
Fahrradcodierung

16.06.2018, 10:00 bis 15:00 Uhr
Tempelhofweg 4 in 30179 Hannover
Infostand zur Verkehrssicherheit und Fahrradcodierung

16.06.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr
Wochenmarkt Moltkeplatz in 30163 Hannover
Fahrradcodierung und Infostand mit Verkehrsquiz: Gewinnen Sie einen Fußball mit Original-Unterschriften der Spieler von Hannover 96!

23.06.2018, 11:00 bis 16:00 Uhr
Marktplatz 2 in 30880 Laatzen
Verkehrssicherheitstag für Senioren

Teilen Sie diesen Beitrag