Start > Polizeimeldungen-Seelze > Seelze: Fahren ohne Fahrerlaubnis
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Seelze

Seelze: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, um 19:10 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Seelze einen 38-jährigen Fahrzeugführer eines Pkw VW Touran, in der Hannoverschen Straße, da dieser zuvor während der Fahrt einen Handyverstoß begangen hatte.

Seelze- Kontrolle der Papiere wurde festgestellt, dass er einen gefälschten Führerschein vorlegte.Da er nicht im Besitz einer rechtmäßigen Fahrerlaubnis war, wurde gegen
den Fahrzeugführer ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung eingeleitet.

SCN/pb

Teilen Sie diesen Beitrag