Start > Polizeimeldungen-Seelze > Fahrraddiebstahl und Verkehrsunfallflucht beschäftigt die Polizei
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Seelze

Fahrraddiebstahl und Verkehrsunfallflucht beschäftigt die Polizei

Ein Fahrraddiebstahl und ein Verkehrsunfall beschäftigt die Polizei. Beide Straftaten ereigneten sich am Montag und Dienstag dieser Woche.

1. Seelze: Fahrraddiebstahl

Seelze – Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Montag, zwischen 06:10 Uhr und 16:10 Uhr ein Fahrrad, welches am Bahnhof in Seelze gesichert abgestellt worden war.
Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Pegasus Klapp-Fahrrad.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.-Nr. 05137/8270 an das Polizeikommissariat Seelze.

2. Letter: Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, zwischen 13:30 Uhr und 17:00 Uhr beschädigte ein bislang
unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Pkw VW Polo, der ordnungsgemäß
abgeparkt am Fahrbahnrand der Rostocker Straße stand.
Der silberfarbene Polo wurde im Bereich der linken hinteren Tür
beschädigt.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.-Nr. 05137/8270 an das
Polizeikommissariat Seelze.

SCN/sa

Teilen Sie diesen Beitrag