Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Seelze > Im Theater für Kinder lädt Michel arme Menschen zum Weihnachtsessen ein
Im Theater für Kinder bereitet Michel aus Lönneberga ein schönes Weihnachtsfest für die Armen vor. (Foto: Stadt Seelze)
Veranstaltungen-Seelze

Im Theater für Kinder lädt Michel arme Menschen zum Weihnachtsessen ein

Seelze – Eine lustige und zugleich berührende Geschichte ist am Freitag, 7. Dezember, um 15 Uhr mit „Michel feiert Weihnachten“ im Theater für Kinder im Veranstaltungszentrum Alter Krug zu sehen.

In der Adaption einer Geschichte von Astrid Lindgren freut sich Gustav Gustavson auf seinen Besuch zu Weihnachten: Seine Enkel werden kommen – und Gustavson möchte ihnen eine schöne Erzählung schenken. Dabei denkt er an die Geschichte von Michel aus Lönneberga, der zu Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause einlädt, sie mit den Vorräten für das große Familienfestessen bewirtet und der die gierige Aufseherin Maduskan in einer Wolfsgrube fängt. Diese Geschichte will Gustavson seinen Enkeln nicht nur vorlesen, er will sie ihnen als Figurentheater richtig vorspielen. Damit das zu Weihnachten auch gut klappt, möchte er dem Publikum im Theater für Kinder probehalber zeigen, was er sich ausgedacht hat.

Die Aufführung des Pantaleon Figurentheaters im Veranstaltungszentrum Alter Krug, Hannoversche Straße 15a, ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Eine erste Vorstellung für Kindertagesstätten und Grundschulklassen beginnt bereits am Vormittag um 10 Uhr.

Karten können zum Preis von 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene im Kulturbüro der Stadt Seelze unter Telefon (05137) 828284 sowie per E-Mail an kulturbuero@stadt-seelze.de reserviert werden. Die Tageskasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Vorbestellte Karten liegen an der Kasse bereit und sollten spätestens 15 Minuten vor Beginn abgeholt werden. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

SCN/stadtseelze/lw

Teilen Sie diesen Beitrag