Start > Aktuelles > Nächster Bauabschnitt in Harenberg: Haltestellen entfallen
Haltestellen entfallen.(Foto: Nick Langer)
Aktuelles

Nächster Bauabschnitt in Harenberg: Haltestellen entfallen

regiobus-Linie 570, 572 und N57 betroffen

Seelze – Von Montag, 12. November 2018, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Mittwoch, 28. November 2018, Betriebsschluss, wird der Ortsausgang in Richtung Döteberg, hinter dem spanischen Restaurant „El Torero“, voll gesperrt. Für diesen Zeitraum ergeben sich folgende Änderungen für die regiobus-Linien 570, 572 und den regiobus-Nachtliner N57:

regiobus-Linie 570 und N57

Die Haltestelle  Harenberg/Mühle entfällt in beide Fahrtrichtungen ersatzlos. Fahrgäste von und nach Döteberg werden gebeten, im o.g. Zeitraum an den Haltestellen Döteberg/Kirchbuschweg bzw. Seelze/Martenkamp zu- und auszusteigen.

regiobus-Linie 572

In Richtung Seelze entfällt die Haltestelle Harenberg/Mühle ersatzlos. Auch die Haltestelle Döteberg/Kirschbuschweg kann die regiobusLinie 572 nicht bedienen. Ersatzweise verkehrt an dieser Haltestelle die regiobus-Linie 570.

Darüber hinaus kann die regiobus-Linie 572 die Haltestelle Seelze/Martenkamp nicht bedienen, so dass die Fahrgäste gebeten werden, die Haltestellen Seelze/Am Markt und Seelze/An den Grachten ersatzweise zu nutzen bzw. sich an der Haltestelle Seelze/Martenkamp der regiobus-Linie 570 zu bedienen.

Ausnahme: Fahrten der regiobus-Linie 572, die aus Seelze kommen und in Döteberg enden, fahren planmäßig bis Döteberg.

regiobus bittet um Verständnis für die durch den Bau bedingten Änderungen

SCN/jp

Teilen Sie diesen Beitrag