Start > Aktuelles > Kanalstraße: Bauarbeiten an der Sportstätten-Zuwegung beginnen
Die Sanierung der Zuwegung zu den Sportstätten und Gastronomiebetrieben an der Kanalstraße beginnt: Am 15. April werden die ersten Arbeiten ausgeführt. (Themenfoto)
Aktuelles

Kanalstraße: Bauarbeiten an der Sportstätten-Zuwegung beginnen

Seelze – Die Sanierung der Zuwegung zu den Sportstätten und Gastronomiebetrieben an der Kanalstraße beginnt: Beschäftigte eines beauftragten Bauunternehmens führen am Montag, 15. April, erste Arbeiten aus. Die Zufahrt zu den Sportstätten und Restaurants wird grundsätzlich gewährleistet.

Die Sanierung startet mit ersten Erdarbeiten und dem Verlegen von Leitungen. Bis Mitte Juni soll die Zuwegung komplett ausgebaut und neu asphaltiert sowie ein gepflasterter Platz zum geordneten Parken hergestellt werden.

Damit sollen die Bauarbeiten rechtzeitig vor den Feiern zum 100-jährigen Bestehen des Turn- und Sportvereins Seelze am Sonnabend, 29. Juni, zu dem der TuS Seelze unter anderem die Traditionsmannschaft von Hannover 96 zu einem Spiel erwartet, enden.

Die Stadt Seelze bittet alle Nutzerinnen und Nutzer der Sportplätze, Ihre Fahrzeuge während der Dauer der Bauarbeiten außerhalb des Sanierungsbereichs abzustellen oder ganz auf die Anreise mit Kraftfahrzeugen zu verzichten.

Die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken inklusive der Parkplätze der Gastronomiebetriebe wird weitgehend aufrecht erhalten. Zeitweise kann es jedoch zu leichten Behinderungen kommen. Die Stadt Seelze bittet alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis.

SCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag