Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Seelze > Theater für Kinder: Mama Muh und die Krähe starten den Frühjahrsputz
Mama Muh (Manuela Hörr) und die Krähe (Mark Roberts) haben unterschiedliche Vorstellungen vom Aufräumen. Dies führt im Theater für Kinder zu einem großen Durcheinander. (Foto: Stadt Seelze)
Veranstaltungen-Seelze

Theater für Kinder: Mama Muh und die Krähe starten den Frühjahrsputz

Seelze – Eine lustige Geschichte rund um den Frühjahrsputz erwartet das Publikum zum Saison-abschluss im Theater für Kinder: Mit dem Stück „Mama Muh räumt auf“ verabschiedet sich die beliebte Aufführungs-reihe am Freitag, 10. Mai, um 15 Uhr in die Sommerpause.

Es ist Frühling – und Mama Muh macht es sich schön. Mit dem Schwanz fegt die Kuh ein Fenster frei und stellt ein Glas Milch mit selbstgepflückten Blumen davor.

Die Krähe ist damit gar nicht einverstanden: Sie findet, dass Mama Muh die Blumen nicht in Milch stellen sollte. Da Mama Muh dies anders sieht, nimmt sich die Krähe vor, den Kuhstall einmal ordentlich
aufzuräumen.

Mama Muh (Manuela Hörr) und die Krähe (Mark Roberts) haben unterschiedliche Vorstellungen vom Aufräumen. Dies führt im Theater für Kinder zu einem großen Durcheinander. (Foto: Stadt Seelze)

Trotz aller Bemühungen wird aber alles schlimmer und schlimmer. Mama Muh stellt fest, dass noch viel zu er-ledigen ist. Doch schließlich kommt es zu einer Ord-nung, mit der sowohl die Kuh als auch die Krähe zufrieden sein können.

Die Inszenierung des Theaters Ram nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Tomas und Jujja Wieslander im Veranstaltungs-zentrum Alter Krug, Hannoversche Straße 15a, dauert rund 45 Minuten.

Sie ist für Kinder im Alter ab drei Jahren geeignet. Eine erste Vorstellung speziell für Kindertagesstätten und Grundschulklassen beginnt bereits am Vormittag um 11 Uhr.

Karten können zum Preis von 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene im Kulturbüro der Stadt Seelze unter Telefon (05137) 828284 sowie per E-Mail an kulturbuero@stadt-seelze.de reserviert werden.

Die Tageskasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Vorbestellte Karten liegen an der Kasse bereit und sollen 15 Minuten vor Beginn abgeholt werden. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

SCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag