Start > Aktuelles > Erneuerter Seilzirkus auf dem Spielplatz Boschweg lädt zum Klettern ein
(Foto: Stadt Seelze)
Aktuelles

Erneuerter Seilzirkus auf dem Spielplatz Boschweg lädt zum Klettern ein

Seelze – Großer Spielspaß erwartet die Kinder auf dem Spielplatz am Boschweg in Letter: Dort lädt ab sofort ein erneuerter, etwa 5,80 Meter hoher Seilzirkus zum Klettern ein.

Das Spielgerät mit roten Seilen ersetzt den bisherigen Seilzirkus, der nach mehr als 30 Jahren ausgetauscht werden musste.

(Foto: Stadt Seelze)

„Wir haben daher den gesamten Fallschutzsand und die komplette Netzbespannung erneuert“, betont Sybille Brenner, die unter anderem für die Spielplätze der Stadt Seelze verantwortlich ist.

Beschäftigte des städtischen Betriebshofs brachten für den Fallschutz rund 50 Tonnen Sand aus, bevor Mitarbeiter eines beauftragten Fachbetriebes den Seilzirkus installierten. Ein Vorteil:

Da die Fundamente und der Stahlmast des bisherigen Seilzirkus nach einer erfolgten Überprüfung weiter verwendet werden konnten, sparte die Stadt Seelze viel Zeit und Geld. Dadurch war unter anderem kein aufwändiger Einbau und ein Aushärten neuer Fundamente erforderlich.

„Somit konnte das Spielgerät direkt nach dem Einbau freigegeben werden“, erläutert Brenner. Insgesamt habe die Stadt Seelze in den Einbau des neuen Spielgeräts mit neun mal neun Metern Grundfläche sowie in den neuen Fallschutz rund 15000 Euro investiert.

SCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag