Start > Polizeimeldungen-Seelze > Sachbeschädigungen an Pkw und Fahrt unter Drogeneinfluss
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Seelze

Sachbeschädigungen an Pkw und Fahrt unter Drogeneinfluss

Sachbeschädigungen an Pkw

Seelze – Bislang unbekannte Täter zerkratzen in dem Tatzeitraum vom 16.08., 18.00 Uhr bis 17.08., 11.00 Uhr, den Fahrzeuglack eines in der Straße An der Junkernwiese geparkten schwarzen Toyota Rav4. Der entstandene Schaden auf der Fahrerseite des Toyota wird auf ca. 700 Euro geschätzt.

Weiterhin wurde im Tatzeitraum 16.08.,17.00 Uhr bis 17.08., 07.45 Uhr, der Fahrzeuglack eines unweit in der Hans-Böckler-Straße abgestellten grauen Citroen C5 angegangen.

Durch den derzeit unbekannten Täter wurden diverse Karosserieteile des Citroen zerkratzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Seelze unter der Tel.: 05137/827-0.

 

Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Samstag, den 17.08.19,  wurde gegen 19.55 Uhr durch hiesige Beamte ein VW-Transporter in der Hannoverschen Straße kontrolliert.

Bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer aus Garbsen wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht besteht, dass dieser den Transporter unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hat.

Gegen den Fahrer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.  Ihm droht neben einer Geldstrafe ein befristetes Fahrverbot.

SCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag