Start > Aktuelles > 80 Bürger spenden unglaubliche 1.660 Euro für ein neues Spielhaus
(Foto: Marc Münnich)
Aktuelles

80 Bürger spenden unglaubliche 1.660 Euro für ein neues Spielhaus

Seelze – Das gestrige Fest auf dem Spielplatz „Neue Wiesen“ war ein voller Erfolg. Die Dedensener Marc Münnich, Dennis Struß und Thorsten Massinger hatten online eine Aktion ins Leben gerufen, um Spenden für ein neues Spielhaus zu sammeln.

Bei dieser Spendenaktion kamen zwischenzeitlich bereits über 1.100 Euro zusammen. Insgesamt ca. 80 Besucherinnen und Besuchern erfreuten sich an Bratwürsten und kalten Getränken, die die Organisatoren verteilt hatten.

Im Verlauf des Festes konnten zudem noch weitere 505,85 Euro gesammelt werden und zum Schluss wurde stolz die Gesamtsumme an Spenden für ein Neues Spielhaus verkündet: 1.660 Euro.

Diese Summe wird in den nächsten Tagen mitsamt eines zugesagten Zuschusses des Ortsrates in Höhe von 1.000 Euro an die Stadt Seelze überwiesen.

Damit kann dann – hoffentlich zeitnah – ein Spielhaus angeschafft werden, das natürlich auch gebührend eingeweiht werden soll.

SCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag