Start > Dies und Das > Sport > Jugendpflege lädt Mädchen und Jungen zum Fußball-Mitternachtsturnier ein
(Foto: Themenfoto)
Sport

Jugendpflege lädt Mädchen und Jungen zum Fußball-Mitternachtsturnier ein

Seelze – Zu einem spannenden Fußball-Mitternachtsturnier lädt die städtische Jugendpflege alle Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 18 Jahren für Sonnabend, 14. September, in die Sporthalle des Schulzentrums Seelze ein.

Auftakt ist um 14 Uhr mit einem Turnier für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 13 Jahren, die in der Sporthalle ein rund vierstündiges Programm erwartet.

Direkt im Anschluss startet das Mitternachtsturnier, das sich an alle Jugendlichen aus Seelze im Alter von 13 bis 18 Jahren richtet und das in den späten Abendstunden endet.

Das Turnier ist Teil des Projekts „Mobile Arbeit“ der Stadt Seelze und wird von Sozialarbeiter Ferhat Demirel organisiert. Kontaktbeamtin Melanie Schriefer von der Polizei Seelze begleitet und unterstützt das Turnier, für das ausschließlich Seelzer Kinder und Jugendliche teilnahmeberechtigt sind.

Die Turnier-Teilnahme ist kostenlos. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zudem vor Ort kostenlos verköstigt. Zur Stärkung der Spielerinnen und Spieler stehen Getränke sowie Hähnchenkeulen und Reis mit Tomatensoße bereit.

Anmeldungen zum Mitternachtsturnier in der Sporthalle des Schulzentrums Seelze, Humboldtstraße 14, nimmt Sozialarbeiter Ferhat Demirel per E-Mail an ferhat.demirel@jugendpflege-seelze.de entgegen.

Zusätzlich ist er – auch für Rückfragen – unter Telefon 0163 8280145 erreichbar.

SCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag