Start > Polizeimeldungen-Seelze
Polizeimeldungen-Seelze

Fahrraddiebstahl und fahren unter Drogeneinfluss beschäftigte die Polizei in den letzten Tagen

Seelze - Ein Fahrraddiebstahl ereignete sich am 02.08.2018 in der Westfalenstraße. Entwendet wurde ein Damenrad und ein Herren Trekkingrad. Zudem wurde eine Fahrzeugführerin die unter Drogeneinfluss stand, von der Polizei kontrolliert. Gümmer: schwerer Diebstahl von Fahrrädern In der Zeit vom 02.08.2018 bis 06.08.2018, entwendeten bislang unbekannte Täter zwei Fahrräder, die

Mehr....
Polizeimeldungen-Seelze

Fahrraddiebstahl und Verkehrsunfallflucht beschäftigt die Polizei

Ein Fahrraddiebstahl und ein Verkehrsunfall beschäftigt die Polizei. Beide Straftaten ereigneten sich am Montag und Dienstag dieser Woche. 1. Seelze: Fahrraddiebstahl Seelze - Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Montag, zwischen 06:10 Uhr und 16:10 Uhr ein Fahrrad, welches am Bahnhof in Seelze gesichert abgestellt worden war. Bei dem Fahrrad

Mehr....
Polizeimeldungen-Seelze

Aktuelle Polizeimeldungen – Intensive Suchmaßnahmen nach einem 88-jährigen Seelzer

Seelze - Aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze Intensive Suchmaßnahmen nach einem 88-jährigen Seelzer Am 20.07.18, um 16.30 Uhr, meldete eine Pflegeeinrichtung der Stadt Seleze einen 88-jährigen stark desorientierten und dementen Rentner als vermisst. Der Rentner, welcher zudem auf Medikamente angewiesen ist, verließ zuvor unbemerkt mit seinem Rollator die Einrichtung in unbekannte

Mehr....
Polizeimeldungen-Seelze

Ferienzeit in Niedersachsen – Die Polizei warnt vor Diebstählen von Wohnmobilen und gibt Präventionstipps

Derzeit läuft die Urlaubs- und Campingsaison auf Hochtouren und man sieht vermehrt Wohnmobile und Wohnwagen auf den Straßen in und um Hannover. Hannover – In Vorbereitung der Urlaubsreise werden diese Fahrzeuge – häufig mit nützlichen Gegenständen und teurem Equipment ausgestattet – durch ihre Besitzer am Straßenrand oder auf frei zugänglichen

Mehr....
Polizeimeldungen-Seelze

Seelze: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, um 19:10 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Seelze einen 38-jährigen Fahrzeugführer eines Pkw VW Touran, in der Hannoverschen Straße, da dieser zuvor während der Fahrt einen Handyverstoß begangen hatte. Seelze- Kontrolle der Papiere wurde festgestellt, dass er einen gefälschten Führerschein vorlegte.Da er nicht im Besitz einer rechtmäßigen Fahrerlaubnis

Mehr....